20 Stühle für den guten Zweck





















Was ist das ? Die Stühle geplante Veranstaltungen Eindrücke Impressum Datenschutz








 

08.12.2017: Erste Veranstaltung: Gerwigstraße 33, Karlsruhe - Oststadt.

Kriminelle Weihnachten mit Eva Klingler und Volker Schäfer.

Sehr gut besucht und stimmungsvoll war der Premierenabend für die 20 Stühle. Das Spendenziel ARISTA hatte viele Besucher in die Gerwigstraße 33 gelockt. Auch der teure schwarze Stuhl war von Elke Gunde Rupp besetzt. Danke, Elke!

Eva Klingler und Volker Schäfer warfen sich gegenseitig die musikalisch-sprachlichen Bälle zu. Das Thema "Niveaulose Weihnachten" konnte nicht immer getroffen werden.

Es kam ein erkleckliches Sümmchen fürs ARISTA zusammen, das am Freitag 15.12.2017 in Ettlingen übergeben wurde.

Zum Vergrößern hier anklicken !

Eva Klingler und Gitarrist Volker Schäfer bei der Spendenübergabe an die Leiterin des Hospiz Arista in Ettllingen, Frau Fellmann, und an Frau Magosch vom Förderverein Hospiz.

10.12.2017: Gerwigstraße 33, Karlsruhe - Oststadt.

Lesung "Schauerlicher Advent" mit Uschi Gassler aus Pforzheim.

Trotz Schneefalls hatten sich etliche Besucher aufgemacht in die Gerwigstraße 33. Das Spendenziel war diesmal die TAFEL in Beiertheim. Aus ihren spannenden Krimigeschichten las die "Goldstadtautorin" Uschi Gassler und erntete viel Applaus.

Bei Kaffee und Kuchen entspann sich noch eine lebhafte Diskussion übers Schreiben und über die Zukunft des Buches.

Das Geld wird nach der nächsten Lesung überwiesen werden, damit noch etwas mehr zusammenkommt.

Links:
www.uschi-gassler.de
www.goldstadt-autoren.de

Zum Vergrößern hier klicken !

Zum Vergrößern hier klicken !

Zum Vergrößern hier klicken !

Zum Vergrößern hier klicken !

Zum Vergrößern hier klicken !

22.12.2017: Neue Fledermaus, Am Künstlerhaus 20, 76131 Karlsruhe

Gut besuchte Lesung von Martina Bilke im wunderbaren Ambiente der Neuen Fledermaus im Dörfle am 22.12.2017.
Gastgeber: Ondine Dietz und Jean-Michel Desjasmin.

Spendenziel: Vesperkirche Karlsruhe.

04.01.2018: Heute konnten wir das Geld an Herrn Schleckmann, einen der Verantwortlichen der Vesperkirche Karlsruhe am Werderplatz, überreichen.

Das Geld stammt aus der Veranstaltung in der Neuen Fledermaus am 22.12.2017, wo uns Martina Bilke erfreute!

21.01.2018: Tom Bollers Ladengalerie, Werderstr. 30, Karlsruhe - Südstadt.

"Schräg aber wahr!" Neue Geschichten von Eva Klingler. Musik: Volker Schäfer. Intro: Tom Boller.

Ein wunderbarer ausverkaufter Abend in Tom Bollers Ladengalerie. Es kam einiges zusammen an Spenden für das Arista in Ettlingen...danke!

Zum Vergrößern hier klicken !

Zum Vergrößern hier klicken !

Zum Vergrößern hier klicken !

Vielen Dank an alle Stuhlbesetzer von 21.01.2018. Das Geld wird ans Arista, Ettlingen, überwiesen!

25.01.2018: Ein spannender Abend mit Wolfgang Wegner über den Robin Hood der Pfalz bei der Lesung in der Gerwigstraße 33.

Die Spende kommt der Hanne-Landgraf-Stiftung der AWO zugute.

Zum Vergrößern hier klicken !

Zum Vergrößern hier klicken !

Zum Vergrößern hier klicken !

Zum Vergrößern hier klicken !

Zum Vergrößern hier klicken !

Vielen Dank an alle Stuhlbesetzer von 25.01.2018.

Das Geld wurde an die Hanne-Landgraf-Stiftung überwiesen!

Viele Veranstaltungen der 20 Stühle unterstützen zukünftig die Hanne-Landgraf-Stiftung für bedürftige Karlsruher Kinder.

Hier rechts im Bild Eva Klingler mit Monika Storck von der Stiftung am 05.02.2018.

09.02.2018: Eine weitere gelungene Veranstaltung der 20 Stühle im K-Punkt. Matthias Kehle und Patricia Kessler öffneten dem Publikum die Augen über die Schönheiten Badens.

....wir konnten ein schönes Sümmchen an die erkrankte Tierschützerin Petra Busch überweisen....

22.02.2018: Atelier Schrifthof bei Benno Kotterba, Gerwigstr. 34, Karlsruhe - Oststadt.

Inga Brock las aus ihrem Buch "Unklare Verhältnisse". Begleitet wurde sie von Volker Schäfers einfühlsamer Gitarre.
Prima Stimmung und gute Gespräche. Spendenziel war diesmal der Karlsruher Tierschutz.

Links:

Schrifthof.
Inga Brock.
Volker Schäfer.
Musikstudio 89.

Spendenübergabe an den Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V. in Nellys Futterkiste am 06.03.2018.

Die Spende wurde von Tanja Voigt vom Tierschutzverein entgegengenommen.

Danke an Inga Brock und Volker Schäfer, die dies durch ihren Auftritt am 22.02.2018 im Atelier Schrifthof bei Benno Kotterba möglich gemacht haben.

08.03.2018: Gemeindebücherei, Brettener Str. 6, 75203 Königsbach-Stein. Es lasen Uschi Gassler und Eva Klingler.

Spendenübergabe an die Diakoniestation in Königsbach-Stein. Zum Vergrößern der Bilder bitte anklicken.

Zum Vergrößern der Bilder bitte anklicken

Zum Vergrößern der Bilder bitte anklicken

09.03.2018: Kulturscheune, Pforzheimer Straße 31,76275 Ettlingen.

In der Kulturscheune Ettlingen begeisterten Poetry Slam Star Stefan Unser sowie Gitarrist Volker Schäfer mit Akkordeonistin Judith Wagner das zahlreiche Publikum. Sie traten gratis für das Hospiz Arista auf. Danke!

15.03.2018: Buchhandlung am Diakonissenkrankenhaus, Karlsruhe - Rüppurr.

Wunderbar harmonische und kuschelige Veranstaltung in der sympathischen Buchhandlung. Rainer Markus Wimmer sprach und sang Michael Ende, wie man ihn noch nicht kannte.

Die ausverkaufte Veranstaltung erbrachte eine schöne Spendensumme für die Hanne Landgraf Stiftung, diese wird heute überwiesen!

Link:

Rainer Markus Wimmer.

17.03.2018: Verkehrsmuseum Werderstraße 63, Karlsruhe - Südstadt.

Hautnah an Lack und Leder versprach der Titel der Veranstaltung im Verkehrsmuseum. Und es kamen viele, die das Versprechen eingelöst haben wollten. Die Ehrenamtlichen vom Verkehrsmuseum haben sich alle Mühe gegeben, uns die Leidenschaft für ihre alten Autos nahezubringen und es ist ihnen gelungen.

200 Euro gehen nun an den Krankenhausclown Dodo, der ein bisschen Farbe an die Betten krebskranker Kinder zaubern wird.

Artikel in der BNN vom 19.03.2018. Zum Vergrößern wie immer bitte anklicken.

19.04.2018: Immobilien Nicole Kruß, Badener Str. 5, Karlsruhe - Dulach.

Am 19.4. erlebten wir bei Immobilien Kruß einen sensationellen Abend. Die Stühle waren mehr als doppelt ausgebucht und Martin Wacker zeigte sich als grandioser Humorist.

Foto: Die Spendenübergabe an Monika Storck von der Hanne Landgraf Stiftung.

26.04.2018: AWO Begegnungsstätte "Irma Zöller", Klauprechtsraße 30, 76137 Karlsruhe.

Ein gelungener Abend mit Studierenden der Musikhochschule. Wir konnten wieder eine nette Summe an die Hanne Landgraf Stiftung spenden.

27.04.2018: Wein Musketier, Karlstraße 117, Karlsruhe - Südweststadt.

Der Abend im Wein Musketier mit Geschichten und Liedern rund um den Wein mit Eva Klingler und Rainer Markus Wimmer war super. Stimmung bestens und begeisterte Ovationen.

04.05.2018: AWO Begegnungsstätte "Irma Zöller", Klauprechtsraße 30, 76137 Karlsruhe.

Ferdinand Leicht mit leicht sinnigen Texten und Karl Jergler am Akkordeon begeisterten vor vollem Haus.

11.05.2018: Evangelische Stadtkirche am Karlsruher Marktplatz im dortigen Turmzimmer.

Nach einem poetischen Abend mit Hartmut Becker und Rainer Markus Wimmer an der Gitarre konnten wir Stadtpfarrer Dirk Keller eine Spende für die Orgel der Kleinen Kirche übergeben.

25.05.2018: Cafe Rieberg am Ostendorfplatz, 76199 Karlsruhe.

Ein gelungener Abend: Stephanie Linnhe las aus ihrem heiteren Bestseller "Immer wieder Schottland".

Begleitet wurde sie von Daniel Stöckel an der Geige und Uwe Schmidt an der Gitarre mit stimmungsvollen irischen und schottischen Klängen, wie man sie von der Sibin-Band kennt und liebt.

Dazu gab es leckere schottische kulinarische Genüsse.

Spende wurde übergeben am 28.05.2018 an Frau Viola Böhme, Betriebsstättenleitung Rehabilitation von Hagsfeld 1.

Die Spende kommt der Förder- und Betreuungsgruppe zugute.

Vielen Dank an Stephanie Linnhe, Daniel Stöckel und Uwe Schmidt, die dies ermöglicht haben.

Links:

Das Rieberg.
Sibin-Band.

14.06.2018: Laden 2, Goethestraße 41 in Karlsruhe, gleich um die Ecke vom Gutenbergplatz.

Ein weiterer Höhepunkt in der Geschichte der 20 Stühle:

Inga Brock las, Sandie Wollasch sang, Tommy Baldu spielte ....und alle alle kamen in den Laden 2 zu Manuela Seith.

Gespendet wurde fleissig für HOPE.

Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !

Spendenübergabe am 30.06.2018 an Marlies Huber-Boch von HOPE.

Links:

Inga Brock.
Sandie Wollasch.
Tommy Baldu.
Laden ZWEI .

04.07.2018: Dorfschänke, Am Künstlerhaus 33, Karlsruhe-Dörfle.

Irische Texte mit Mags Treanor.

Irische Musik mit den Sibin-Band - Mitgliedern Daniel Stöckel an der Geige und Uwe Schmidt an der Gitarre.

Gespendet wurde für den Tierschutzverein Karlsruhe.

Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !
Zum Vergrößern hier klicken !

13.07.2018: Tierschutzverein Karlsruhe, Hermann Schneider Allee 20, 76189 Karlsruhe.

Der gut besuchte Abend im Tierheim war amüsant und berührend zugleich. Hier haben wir gesehen wo wir ganz konkret helfen können. Dank an Rainer Markus Wimmer .....

19.09.2018: Laufsportgeschäft Rennwerk, Kaiserstraße 72, 76133 Karlsruhe.

Günter Kromer las Auszüge aus seinen Erzählungen über einen mehrtägigen Lauf in der Sahara, einen Marathon durch Jerusalem, Laufabenteuer im Schneesturm und auf exotischen Inseln. Spendenempfänger war die Beiertheimer Tafel.

22.09.2018: Musikstudio 89, Daimerstraße 8, 76275 Ettlingen.

Ein außergewöhnlicher Kunstgenuß erwartete die Gäste der 20 Stühle. Der ehemalige Vorsitzende Richter am Landgericht Harald Kiwull las äußerst witzig und amüsant aus seinem Knall2 und Hausherr Volker Schäfer hat gespielt wie ein Gitarrengott.

29.09.2018: Historische Gaststätte Schloss Bruchsal.

Wunderbare ausverkaufte Lesung im Bruchsaler Schloss mit Tausendsassa Thomas Adam.

04.10.2018: Verkehrsmuseum Werderstraße 63, Karlsruhe - Südstadt.

Für Krimifreunde war das nun wirklich ein Highlight. Gleich drei Krimiautoren gaben Auskunft über ihren Beruf: Das Morden. Bestsellerautor Wolfgang Burger moderierte gekonnt und stellte Hilde Artmeier und Eva Klingler offenbar die richtigen Fragen, denn das Publikum im Verkehrsmuseum Karlsruhe ging begeistert mit und wollte danach auch selbst das Eine oder Andere von den drei Schriftstellern wissen.

Danke auch an das nette Team vom Verkehrsmuseum.

18.10.2018: Art 61 Galerie, Neckarstraße 61, 76199 Karlsruhe-Weiherfeld.

Ein außergewöhnlichen Abend mit Ondine Dietz und Stefan Marc Schneider erbrachte ein schönes Sümmchen für den Tierschutzverein Karlsruhe. Es wird diese Woche übergeben.

Danke an die Gastgeber Helmut und Gaby Jungk.

Fortsetzung folgt...

Zuletzt bearbeitet: 22.10.2018

nach oben